Allergietests in unserer Praxis

Liebe Patienten,

bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir Allergietestungen erst nach vorheriger Rücksprache mit der Ärztin durchführen können. Im Vorgespräch muss zunächst erörtert werden, ob ein solcher Test notwendig ist und welche Substanzen getestet werden sollen. Der Pricktest ist nach 15 Minuten auswertbar, während für den Epikutantest 3 bis 4 Tage eingeplant werden müssen. Je nachdem, welche Allergien vermutet werden, muss der passende Test ausgewählt und vorbereitet werden. Es ist uns daher nicht möglich, Allergietestungen ohne einen vorherigen Sprechstundentermin durchzuführen. Es handelt sich dabei nämlich um eine vom Arzt angeordnete Untersuchung.

0

Patiententag Krebs Uniklinik Leipzig

Am Samstag, dem 7. September 2013, finden ab 10.00 Uhr in der Universitätsklinik Leipzig im Hörsaal für Innere und Operative Medizin viele interessante Beiträge zum Thema Krebs und Krebsvorsorge statt. Die Tagung beginnt mit einem Vortrag zum Thema „Wie erkenne ich Hautkrebs?“. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen, die Teilnahme ist kostenlos.

0

Mehr Mückenstiche nach Hochwasser

Nach dem Hochwasser Anfang Juni haben nun viele Menschen mit lästigen Mückenstichen zu tun. Auffällig ist, dass deutlich mehr Menschen und auch häufiger gestochen werden. Mückenstiche führen rasch zu einem Juckreiz und es kann um die Einstichstelle zu einer teils großen, leicht überwärmten Schwellung kommen. Dies klingt jedoch innerhalb einiger Tage von selbst wieder ab, kühlen reicht vollkommen aus. Ein Hautarzt muss hierfür nicht aufgesucht werden.

0

Tipps zum Sonnenschutz

Mittagssonne zwischen 11 und 15 Uhr und direkte Sonne insgesamt weitestgehend meiden. Großzügig die ganze Haut mit Sonnencreme eincremen, dies muss regelmäßig wiederholt werden. Die Haut sollte im Urlaub langsam an die Sonne gewöhnt werden.

0

Urlaubszeit in unserer Praxis

Ab heute ist Dr. Krakor für drei Wochen im Urlaub. Unsere Praxis hat aber weiterhin geöffnet für Sie, falls z. B. Rezeptwünsche bestehen. Die Vertretung übernimmt Frau Dr. Schulze in Markkleeberg. Ab Montag, 26.08.2013, ist Dr. Krakor dann wieder zurück in der Praxis.

0

Kleines Fachwortlexikon

Heute erläutern wir einige medizinische Fachausdrücke, welche in der dermatologischen Praxis häufig Anwendung finden.

Alopecie: krankhafter Haarausfall

Exzision: Herausschneiden von Gewebe

Curettage: oberflächliches Abtragen mit einem scharfen Löffel

Kryotherapie: Vereisung mit flüssigen Stickstoff

Lokalanästhesie: örtliche Betäubung

Keloid: überschießende Narbenbildung

0

Gratulation zum Doktortitel

Gratulation! Unsere Mitarbeiterin Caroline Herms, Assistenzärztin, hat nunmehr ihre Ernennungsurkunde zum Doktor der Medizin erhalten. Ihre Arbeit zum Thema „Fentanyl-Plasmakonzentration während orthotoper Lebertransplantation“ verteidigte sie im Juni mit MAGNA CUM LAUDE. Weiter so, Frau Dr. Herms !

0

Viel trinken nicht vergessen!

Liebe Patienten,

wir wünschen allen ein erholsames Wochenende! Vergessen Sie bitte nicht, ausreichend zu trinken, denn für Sonntag werden 37 Grad vorhergesagt. Nicht nur Ihre Haut wird es Ihnen danken …

0

Comeback der Geschlechtskrankheiten

Deutschland weist seit etwa fünf Jahren konstant die geringsten HIV-Inzidenzen von etwa 3000 neuen Fällen pro Jahr auf. Die Inzidenzen von Syphilis und Gonorröh (Tripper) haben sich in den letzten 10 Jahren VERFÜNFFACHT! Bis zu 90 Prozent dieser Infektionen werden von Menschen mit Hochrisikokontakten für sexuell übertragbare Infektionen erworben: häufiger Partnerwechsel, keine Benutzung von Kondomen, riskante Sexualpraktiken, bei denen es auch zu kleineren, nicht bemerkbaren Infektionen kommt (Der Privatarzt Dermatologie, Pressekonferenz der DDG).

0
Seite 40 von 45 «...1020303839404142...»